Künstlerinformationen

Dixie

Single: "Psycho" feat. Rubi Rose

HITCO / ADA

Dixie D'Amelio ist gerade einmal 19 Jahre alt und gehört bereits zu den einflussreichsten jungen Frauen des Planeten. Mit fast 55 Millionen Followern gehört ihr TikTok-Account zur weltweiten Top 10 und auch auf Instagram folgen ihr knapp 25 Millionen Menschen.

Im letzten Jahr veröffentlichte Dixie ihre ersten Songs und nachdem ihre Debütsingle "Be Happy" bereits über 80 Millionen Streams sammeln konnte, hat sie für "One Whole Day" keinen geringeren als Wiz Khalifa für ein Feature an Land ziehen können. Bei Liam Paynes Weihnachtssong "Naughty List" singt Dixie ebenfalls mit.

Für ihre neue Single "Psycho" hat sie sich Unterstützung von Rapperin Rubi Rose geholt und entstanden ist ein unglaublich eingängiger Popsong, der sich nicht hinter Hits von Chartgrößen wie Ava Max, Dua Lipa und co. verstecken muss.

****

Dixie ist eine Sängerin mit vielen Talenten und eine der meistverfolgten digitalen Persönlichkeiten der Welt. Ihre Reichweite erstreckt sich über alle wichtigen Social-Media-Plattformen, wo sie insgesamt über 90 Millionen Follower hat. Dixie gehört zu den Top 10 der meistgefolgten Creators auf TikTok und wurde von YouTube zu einem der Top 10 Breakout Creators of 2020, mit einem der am schnellsten wachsenden Kanäle weltweit, ernannt. Ihr Einfluss auf Social Media hat ihr begehrte Plätze auf Listen wie Forbes 30 Under 30 und AdWeek's 2020 Young Influentials eingebracht.

Dixie passt nicht in eine Kategorie, und ihre Musik ebenfalls nicht. Seit sie bei HITCO unterschrieben hat und unter der Leitung von LA Reid steht, hat Dixie die Musikindustrie mit einer selten gesehenen Wucht betreten. Sie kreiert Sounds, die die kreative, aufgeschlossene und vielseitige Generation repräsentieren, der sie angehört. Für Dixie sollte ein Song nicht nur eine einzige Emotion repräsentieren, also zeigt ihre Musik eine Vielzahl von ihnen. Ihre Einflüsse kommen von überall her, aus der Country-Musik, mit der ihre Mutter in Louisiana aufgewachsen ist, bis hin zum SoundCloud-Rap, den sie als Highschool-Schülerin in Connecticut entdeckt hat. 

Ihre erste Single "Be Happy", die sie am Anfang der Pandemie aufnahm, drehte das Melodrama der depressiven Jugend um und verwandelte es in eine Aufschrei-Hymne, die seit ihrer Veröffentlichung am 1. Juli 2020 über 300 Millionen Mal gestreamt wurde - Tendenz steigend. Der Song war sofort ein Hit und stieg innerhalb weniger Wochen in die US Top 40 ein und belegte gleichzeitig Platz 1 der TikTok Sounds und Billboard's Top Triller U.S. Chart. Dixie sagt, sie möchte, dass sich die Leute "gehört fühlen", während sie ihre Musik hört, besonders wenn diese Erleichterung mit tieferen Emotionen einhergeht. In "Be Happy" geht es darum, sich selbst und ihren Zuhörern die Erlaubnis zu geben, Dinge ohne Bedauern zu fühlen. Der Song spricht an, wie das Leben in einem Jahr voller stürmischer Unsicherheiten und Unruhe ist, und macht deutlich, wie wichtig Selbstliebe und Anerkennung sein können. Das Musikvideo für den "Be Happy"-Remix (mit Blackbear und Lil Mosey) wurde in nur einem Monat fast 20 Millionen Mal angesehen. Auf TikTok diente ein nur 15-sekündiger Clip des Originalsongs als Hintergrund für mehr als 3,9 Millionen Videos, in denen sich viele Nutzer auf mentalen und physischen Reisen der Persönlichkeitsentwicklung zeigen. 

Innerhalb eines Jahres nach der Veröffentlichung ihres Debüts hat Dixie mit den Weltstars Wiz Khalifa und Liam Payne an den Tracks "One Day" bzw. "Naughty List" gearbeitet. "Dass sie meine Stimme überhaupt hören, ist schon der Wahnsinn", sagt sie über ihre jüngsten Kollaborateure.  "Ich liebe es, mit diesen Leuten arbeiten zu können, und wenn sie mit mir arbeiten wollen, ist es noch verrückter. Ich nehme eine Menge Ratschläge von den Leuten an; ich stelle immer Fragen. Jeder hat seinen eigenen Stil und es schadet nicht, von anderen Leuten zu lernen."

Mit diesem Momentum im Rücken und ihrem Fokus auf Self-Empowerment für sich selbst und ihre Hörer, schloss Dixie das Jahr 2020 mit der Veröffentlichung von "Roommates" ab. Die Single wurde von einem Gedicht inspiriert, das von der zweifachen GRAMMY-Award-Nominierten und Mental-Health-Verfechterin Demi Lovato geschrieben wurde. Der Single folgte 2021 "FUCKBOY", ein Herzschmerz-Pop-Song, der die Hörer dazu aufforderte, ihre Macht zurückzugewinnen und ihre Standards aufrechtzuerhalten, während sie die Folgen von "Fuckboy"-Eskapaden akzeptieren. Etwas, das in der heutigen Dating-Kultur allgemein verstanden wird. Der Song krönte Dixie als erste Künstlerin, die 3 #1's in den Billboard's Top Triller U.S. Charts landete. 

Mit jeder neuen Veröffentlichung wächst Dixie weiter und verschiebt die Grenzen als Künstlerin. Sie kreiert Pop-Hits, die bei einem globalen Publikum Anklang finden, während sie Themen wie die Entstigmatisierung von psychischer Gesundheit auf eine Art und Weise anspricht, die sowohl zugänglich als auch echt ist. "Es geht darum, zu ändern, wie man über Dinge spricht", sagt sie. "Wenn man ein trauriges Lied singt, muss es nicht unbedingt traurige Musik sein." Zusammen mit ihrem Team und durch die Arbeit mit legendären Produzenten hat sie schnell Wellen als frisches Gesicht in der Branche gemacht. 

Außerhalb der Musik macht sich Dixie auch einen Namen in der Mode- und Unterhaltungswelt, indem sie für große Magazine wie V Magazine, Perfect Magazine und Nylon shootet und mit Marken wie Chanel, Versace und Valentino zusammenarbeitet. Im Jahr 2021 brachten sie und ihre Schwester Charli in Zusammenarbeit mit Hollister ihre erste eigenständige Marke Social Tourist auf den Markt. 

Heute ist Dixie eines der bekanntesten Gesichter im Internet, in Printmedien und bald auch auf dem Bildschirm mit der neuen Hulu-Doku-Serie "The D'Amelio Show". Sie ist Partnerin der UNICEF-Kampagnen zur Aufklärung über Cybermobbing und spricht sich in ihrem Podcast 2 Chix, den sie zusammen mit ihrer Schwester Charli moderiert, weiterhin gegen das viel zu oft erlebte Trauma aus. Als ob das nicht schon genug wäre, moderiert Dixie auch noch ihre eigene Talkshow, The Early Late Show auf YouTube, mit Gästen wie Hailey Bieber, Dave Portnoy, 24kGoldn und vielen mehr. Dixies Tage drehen sich um Musik und ihre Lieben - wenn sie nicht im Studio ist, verbringt sie Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden, ist kreativ, lacht und tanzt im Offbeat zu jedem Beat, der gerade gespielt wird.

 

Dixie bei Instagram & TikTok

Zurück