Künstlerinformationen

Eko Fresh x Dante Thomas

Single: "Miss Köllefornia"

German Dream Empire

Vor 20 Jahren hat Dante Thomas mit seinem Megahit "Miss California" die Welt erobert. Wenig später trifft der damals noch relativ unbekannte Eko Fresh ihn in einem Nachtclub und schlägt ihm vor mit "Miss Köllefornia" eine gemeinsame Version davon zu machen. Anfangs noch dafür belächelt, ist es heute tatsächlich soweit! 

Nach seinem kometenhaften Aufstieg mit Songs wie "König von Deutschland" und "Ich bin jung und brauche das Geld" hat Eko es geschafft, sich in der Szene zu etablieren und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Mit „Miss Köllefornia“ ist dem gebürtigen Kölner wieder mal ein Geniestreich gelungen.

+++

Wenn es um deutschen Hiphop geht, kommt man an seinem Namen nicht vorbei. Der gebürtige Kölner „Eko Fresh“ veröffentlichte 2001 seine Debüt EP „Jetzt kommen wir auf die Sachen“ und ist seit nunmehr zwei Dekaden im Geschäft. Da überrascht es einen auch überhaupt nicht, dass er seinen internationalen Kollegen „Dante Thomas“, bereits seit dessen Evergreen „Miss California“ kennt.

Denn schon damals, soll ein junger „Eko“, dem amerikanischen Superstar vorgeschlagen haben, seinen Song für den deutschen Markt zu remixen. Ganz genau twenty years nach erscheinen seines Welthits, ist es dann soweit!

Seien wir mal ehrlich, mit wem außer Herrn „Fresh“, hätte man „Miss Köllefornia“ auch sonst machen können?

She’s Miss Köllefornia,

hottest thing in west Cologne/

crib down by the water

met her right across the Dome"

Mit Humor, einem Gespür besonders für authentische Themen und seinen Rap Skills schafft „Eko“, seit der Kindheit eines jeden Millenials, den Spagat zwischen Underground Credibility und Pop- Kultur. Sich an so einen Hit ran zu wagen, das kann eben nicht jeder. Doch die von „DJ Rasimcan“ auf den Punkt produzierte Nummer kommt zeitgemäß- , generationsübergreifend- und vor allem eins: ganz natürlich daher. Als hätte es so sein sollen.

Dass so ein deutsches Cover mit ganz viel Esprit und Fingerspitzengefühl, selbstverständlich zu seinem Repertoire gehört, bewies „Eko“ bereits 2003 mit seinem „The world’s greatest“ Remake: „Ich bin jung und brauche das Geld“.

Sein Erfolg spricht für sich, denn „Ekrem Bora“ wie er gebürtig heißt, ist aus der hiesigen Musik- und TV Landschaft nicht mehr wegzudenken. Mit „Miss Köllefornia“ ist dem tüchtigen Deutschtürken wieder mal ein Geniestreich gelungen.

Der Sommer kann also eindeutig kommen. „Freezy“, wie seine Fans ihn auch gerne nennen, bleibt seit mittlerweile 20 Jahren immer aktuell und ist auch heute noch da, wo er hingehört: Ganz oben.

 

Zurück